Wir. Die KjG Heilig Kreuz

Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) ist Trägerin der freien Kinder und Jugendhilfe nach dem VIII. Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Bundesweit zählt sie mit ca. 80.000 Mitgliedern zu den größten Kinder- und Jugendverbänden in Deutschland. Vor Ort ist die KjG in etwa 2.000 katholischen Pfarrgemeinden präsent.

Spielenachmittag

Spielenachmittag

Auch in der Pfarrei Heilig Kreuz gibt es seit 1995 einen Pfarrverband der KjG. Er besteht aus ca. 15 aktiven Mitgliedern, die über das ganze Jahr hinweg Kinder- und Jugendarbeit leisten. Das Kernelement ist die dreiköpfige Pfarrleitung, welche einmal jährlich durch die Mitgliederversammlung gewählt wird. Ihre Aufgabe ist es, die Pfarrei zu leiten. Dies macht sie mit Hilfe der Leiterrunde, welche aus derzeit zehn Ehrenamtlichen besteht. Sie treffen sich alle 14 Tage zur Leiterrunde, wo sie Aktionen und Events planen.

Neben vielen Tagesausflügen für Kinder und Jugendliche gibt es auch größere Veranstaltungen wie zum Beispiel das Kinderkino, welches gemeinsam mit dem KjG Bezirk Darmstadt ausgerichtet wird. Hierbei verwandelt sich der Pfarrsaal von Heilig Kreuz in einen Kinosaal und ca. 50 Kinder ab 6 Jahren schauen sich gemeinsam einen Film an. In einer kurzen Pause wird passend zum Film gespielt und gebastelt.
Seit Mai 2011 gibt es endlich auch wieder Gruppenstunden für Kinder. Die Jüngeren zwischen 6 und 10 Jahren treffen sich in den ungeraden Kalenderwochen immer montags von 16.30Uhr bis 17.30Uhr im Jugendhaus von Heilig Kreuz.

Gruppenspiel

Gruppenspiel auf der Herbstfreizeit

Aber auch für die etwas Älteren gibt es in Heilig Kreuz ein breit gefächertes Angebot: Neben Gruppenstunden, die in den geraden Kalenderwochen jeden Montag zwischen 16.30Uhr und 18.00Uhr (11-13 Jährige) und in den ungeraden Kalenderwochen jeden Montag zwischen 18.00Uhr und 19.30Uhr (für ab 13 Jährige) im Jugendhaus von Heilig Kreuz stattfinden, kommen alle Kinder zwischen 9 und 16 Jahren bei vielen Ausflügen in Erlebnisbäder in Frankfurt, Spielnachmittagen, Radtouren und Geländespielen auf ihre Kosten. Und auch das wieder eingeführte Jugendkino für alle Jugendlichen ab 12 Jahren bietet einen aufregenden Abend.

Kanutour

Kanutour

Das absolute Highlight für die Kinder und Jugendlichen ist jedes Jahr die Herbstfreizeit. In der ersten Herbstferienwoche geht es dann in ein Selbstversorgerhaus, in dem eine Woche Spiel, Spaß und Abenteuer angesagt ist. Besonders ist auch, dass wir jedes Jahr woanders hinfahren, 2011 waren wir in Hessisch-Lichtenau, 2012 in Kleineibstadt, 2013 in Veckerhagen, 2014 in Fornsbach, 2015 in Dornburg, 2016 in Bad Blankenburg und dieses Jahr ging es nach Hann. Münden.