Fastnachtskehraus

Den Fastnachtskehraus veranstalten wir jeden Fastnachtsdienstag mit wechselndem Motto im Pfarrsaal unserer Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in der Heimstättensiedlung.

Doch was ist der Fastnachtskehraus eigentlich? Gemeinsam mit rund 100 Gästen wollen wir den Abschied der traditionellen fünften Jahreszeit feiern und einen tollen Abend verbringen. Jedes Jahr gibt es ein wechselndes Bühenprogramm – von Büttenreden, zu Sketchen, über Männerballete, zu Tänzen und Livemusik-Auftritten- für jeden ist da etwas dabei. Auch unser Speise- und Getränkeangebot wechselt ständig, sodass es jedes Jahr aufs Neue spannend bleibt.

Die gesamte Party findet regulär ab 19:33 Uhr statt und endet mit dem traditionellen Auskehren der Gäste um Mitternacht. Pünktlich um Null Uhr wird das Rausschmeißerlied „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“ gespielt und jeder stellt traurig fest, dass bereits wieder ein ganz toller Abend zu Ende gegangen ist. Doch genau dann startet bereits die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Der Eintritt für diese Fete ist tatsächlich kostenlos! Doch alles was darüber hinaus eingenommen wird, kommt zu 100 % unserer ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit in der KjG zu Gute.

Der Termin unseres letzen kjgenialen Kehraus war der 05.03.2019, für einen ausführlichen Bericht mit Fotos könnt ihr auf dieser Seite vorbeischauen.

Für das kommende Jahr gibt es natürlich auch schon einen Termin und das ist der 25.02.2020!

Tragt euch den Termin am Besten jetzt schon in die Kalender und schaut alle vorbei!